Beratungen


Feinstoffliche Verletzungen

Wenn der physische Körper verletzt ist, wissen wir, dass er Hilfe benötigt. Auch auf anderen Ebenen können Verletzungen stattfinden, die sehr schmerzhaft sein können, z.B. bei einem Verlust, einem Schock, einem Konflikt. Oft entstehen dadurch Blockaden in den feineren Körpern. Diese können die innere Ordnung und somit die Lebensqualität stark und nachhaltig stören.

So wie wir ab und an dem physischen Körper helfen müssen, damit etwas heilen kann, so braucht es auch manchmal Unterstützung für die feineren Körper.

 
Wie zeigt sich innere Unordnung?

Folgende Phänomene sind Zeichen für eine Störung der inneren Ordnung:

  • Wenn eine Situation, die schon länger zurückliegt, noch immer präsent ist, als wäre sie gestern gewesen
  • Wenn man in Situationen unverhältnismäßig stark emotional reagiert
  • Wenn die Gedanken immer wieder um dieselbe Situation kreisen

Geht die innere Ordnung verloren, so verliert das Leben an Leichtigkeit und Klarheit.

Innere Ordnung

Es ist möglich, mit verschiedenen hochspezialisierten Techniken nach der Göthert-Methode das Ordnungsprinzip zu unterstützen. Stellt sich – vielleicht nach Jahren und Jahrzehnten – wieder innere Ordnung ein, so hat das große Auswirkungen auf die Lebensqualität und das Grundlebensgefühl.

Die Feinstoffberatung

Um ein Thema nachhaltig zu unterstützen, benötigt es meist vier Beratungstermine zu 90 min. Nach einem einführenden Gespräch findet die Arbeit auf der Liege statt, der physische Körper wird nicht berührt.

Honorar: € 140 pro Termin, das Erstgespräch ist gratis

Zum Kennenlernen der Arbeit kann auch ein einstündiger Probetermin vereinbart werden.

Honorar: € 60

Es ist auch möglich, in 1070 Wien Beratungen zu vereinbaren.
Dabei beträgt das Honorar € 160 pro Termin, für den Probetermin € 70.

Kontakt:

Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Termin vereinbaren?  Sie erreichen mich unter Tel. 0664 734 191 43.

Hinweis aus rechtlichen Gründen:
Die Arbeit nach der Göthert-Methode® wird begleitend eingesetzt und stellt keine ärztliche oder psychotherapeutische Diagnose und Behandlung dar; unabhängig von der Anwendung dieser Methode sollte daher bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten zwecks Diagnose und Therapiekonzept ein Arzt bzw. Psychotherapeut in Anspruch genommen werden. Die Methode ist naturwissenschaftlich nicht anerkannt. Die Göthert-Methode® ist eine Gesundheits- und Energieberatung im feinstofflichen Bereich.