Erfahrungsberichte

Erfahrung von Beratungen

„Könnte es sein, dass die lebenslange Schwermut, die mich belastet, gar nicht meine eigene ist, sondern…? Und wenn sie nicht meine wäre, könnte man sie dann nach 76 Jahren noch herauslösen aus mir?

Diese Fragen stellte ich Frau Gerber – und sie ging an die Arbeit.
Und nun bin ich die lebenslangen Tränen los, und mein Leben verändert sich in vielerlei Hinsicht. Ich bin jetzt sozusagen gern mit mir unterwegs, staune über eine sich entwickelnde Zustimmung zu mir, frage mich nicht mehr, wer ich wirklich bin und ob ich anderen nicht etwas vorspiele, wenn ich froh bin. Die Rückenprobleme werden weniger. Ich beginne zu verstehen, was andere meinen, wenn sie sagen, jemand ruhe in sich selbst.
Mein Leben mit all seinen Erfolgen und Irrtümern leuchtet mir mehr und mehr ein und ich bedaure nichts.
Das ist schon eine wunder – volle Entwicklung, die da auf der Liege durch Beate Gerber in Gang gekommen ist und die andere an mir auch wahrnehmen.
Ich bin gespannt, was sich noch alles ergeben wird beim achtsamen freundschaftlichen Umgang mit meinen Feinstoffkörpern und der inneren Ordnung.“

 U.V. Rentnerin

 

„Bevor ich mit der Göthert-Methode angefangen habe, hatte ich massive Schlafstörungen,  Angst- und Panikattacken. Das hat sich merklich gebessert, ich kann jetzt mehrere Stunden durchschlafen, und die Angst und Panikattacken sind auch weniger und milder geworden. Dadurch habe ich auch wieder mehr Selbstvertrauen gewonnen und komme in meine alte Kraft zurück.“

R.H. Büroangestellte

 

„Herzlichen Dank für die wirksame Behandlung. Bin seither liebevoller mit mir und endlich fähig zur freundlichen Konfrontation. Und dadurch gibt es mehr Frieden und Vertrauen statt Schein-Harmonie. Es ist ein neues Lebensgefühl – kraftvoll, lustvoll, geduldig.“

E.L. Pflegeassistenz

„Seit der Feinstoffbehandlung fühle ich einfach mehr Ruhe, Leichtigkeit und Gelassenheit in allen Situationen des Alltags. Friede und Freude sind von mir auch auf meine Familie übergesprungen und ich durchlebe derzeit sehr harmonische Tage, trotz einiger Herausforderung. Danke Frau Gerber für die tolle Arbeit und danke Herr Göthert für die bemerkenswerte Methode.“

F.A.

„Schon nach der ersten Behandlung konnte ich mehr Weite, Ruhe und Entspannung feststellen. Während den nächsten Behandlungen haben sich viele weitere positive Veränderungen dazugesellt, die mich klarer, näher zu mir selbst und in eine stabilere körperliche Verfassung gebracht haben. Lebenskraft, Tatkraft und Ausdauer haben sich verbessert und ich kann wieder gut schlafen. Ich habe eine intensivere Wahrnehmung und fühle mich mehr mit meinem Körper verbunden.  Mehr innere Ordnung und ein besseres Zeitgefühl haben sich eingestellt, dadurch erlebe ich deutlich weniger Stress. Körperliche Symptome haben sich verringert und das Gedankenkreisen ist  weg. Ich bin insgesamt entspannter. Mein Gefühlserleben ist stabiler und ich gehe liebevoller mit mir selbst um.  Vielen Dank für diese verbesserte Lebensqualität.“

P.J. Hort

„Durch die energetische Arbeit von Frau Gerber fühle ich mich authentischer. Ich verstehe es besser, meine persönlichen Kräfte in jenen Situationen einzusetzen, die vor der Behandlung in mir Panik ausgelöst haben.“

Ärztin

„Schon nach der zweiten Beratung konnte ich spüren, wie meine Energie wieder zu fließen begann. Nach und nach wurden die belastenden Situationen anders wahrgenommen. Heute betrachte ich es als immens wichtig, sich mit dem „Feinstofflichen“ auseinanderzusetzen und belastende Themen rechtzeitig zu ordnen.“ 

                 E.M. Büroangestellte

„Sie haben mein Trauerleben nach dem plötzlichen Tod meines Gatten durch ihre Behandlungen überraschend gut beeinflusst. Die Depression ist viel besser geworden, mein Kreislauf ist stabil geworden. Ich bin ruhiger geworden, das bemerken auch meine Freunde.“  

  E.Z. Buchhaltung

Das Thema der inneren Ordnung hat mich sehr angesprochen, da  ich mit einigen gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hatte (Schlafstörungen, Ängste, Erschöpfung, Konzentrationsstörung). Ich schlafe jetzt sehr gut, mein Kopf fühlt sich frei an, das Grübeln ist weg, die Ängste sind weg, ich fühle mich freier, energiegeladener, erholter (wie nach einem Urlaub). Meine Freunde sagen auch, ich strahle plötzlich über das ganze Gesicht.

                                                                         S.F. Bibliothekarin

Erfahrung von Beratungen und Seminaren

„Die Göthert-Methode hat mir ein bewussteres Auseinandersetzen mit mir selbst ermöglicht. Dinge verändern sich, auch die Blickweise, die Perspektive auf Dinge oder Situationen. Ich erlebe mehr Wachheit und Klarheit, kann anderen Menschen anders begegnen. 

Insgesamt erlebe ich: Veränderung ist möglich!“

B.H.

„Durch die Göthert-Methode fühle ich mich selber wieder und lerne, meinen Wahrnehmungen zu vertrauen. Die Wahrnehmungen und das Fühlen verfeinern sich.“

M.R., Pensionistin

Erfahrung von Seminaren

„Im Rahmen des Aufbauseminars lernt man differenzierter die einzelnen feinstofflichen Gegebenheiten, wie Resonanzen, Prägungen und angenommene Wahrheiten von anderen Menschen und von sich selbst wahr zu nehmen und zu erkennen.

Aufgrund der Arbeit mit dem Feinstofflichen werden die eigenen Sinne geweitet, und man bekommt mehr mit, was sich im feinstofflichen Bereich abspielt. Durch die Arbeit im eigenen Feinstoffkörper können sich Situationen und Gegebenheiten in der nahen Umgebung oder im familiären Bereich zum Wohlwollen aller auflösen. Es kehrt mehr Ruhe und Gelassenheit in den Lebensalltag ein, Stress und Konflikte nehmen ab.“

Frau Z., Sozialpädagogin